random:notes

Tag: dark souls

I have lived in the monster

Er ist fertig, definitiv. Der nächste Schlag und er wird tot sein. Er hat keine Chance mehr, es ist aus, finito, rauchende Colts, einer steht, einer fällt in den Staub. Falscher Ort, falsche Zeit, falscher Gegner – mich. Beinahe 20 Stunden hat es gedauert, bis dieser Moment endlich kam. Ein Druck auf die Schultertaste des […]

new job

Das war es. Nach etwas mehr als 48 Stunden sind Dark Souls und ich fertig miteinander. Und das, ohne das ich den Abspann des Rollenspiels gesehen hätte. Denn ich habe es nicht geschafft, der letzte aller Gegner bleibt unbesiegt stehen. Und ich bin nicht im Mindesten unglücklich darüber. Es gäbe viel zu reden darüber, was […]

und es geht weiter

Fast wäre es in Vergessenheit geraten. Dank Veröffentlichungen ohne Ende hat in den vergangenen Wochen alles den Weg in Xbox 360 und PS3 gefunden, nur nicht “Dark Souls”. Stattdessen “Batman” (Hauptstory immerhin durch, Sidequests fehlen, muss aber alles nicht sein), “Modern Warfare 3″ (mittlerweile auf Veteran durch, Multiplayer ausgiebig getestet und gemocht, Spec-Ops weiterhin genial), […]

Dark Souls – was die anderen sagen / ranten / texten

Mini-Presseschau, weil’s heut morgen doch einiges war: – Manu und Andreas podcasten drüber, letzterer findet auch trotz Vaterdasein Zeit und Muse, ersterer hat keine Lust auf ewige lange Wege nach dem digitalen Ableben, weil eben kein Respawnpoint in der Nähe ist, sonder nur diese elenden Lagerfeuer. Kann ich nachvollziehen, auch wenn man nach einiger Zeit […]

was sind wir nur für Weicheier geworden

Eier. Wir brauchen Eier. Damit wäre eigentlich schon alles gesagt, was es zu “Dark Souls” zu sagen gibt. Eier. Andernorts verstanden als: Eine (un)gesunde Portion Masochismus. Härte. Durchhaltevermögen. Frustresistenz. So Zeug. Dann klappt’s auch. Ach, das klingt vielfach so negativ. So, als wäre dieses Spiel nur gemacht worden, um Leute zu demütigen oder für jene, […]

madness returns

Woche eins nach “Gears of War 3″ und das nächste Schwergewicht knallt rein. Ab jetzt wird das im Wochentakt so weitergehen – kein Ende bis zum Jahresende. Nur, dass das hier vermutlich nicht in einer Woche zu schaffen ist – oder gar in einer Nacht wie die Lancer-Orgie. Im Gegenteil. Das wird nicht schnell zu […]

Liebe auf den ersten Tod

Da hängt es und es ist Dienstag und ich denke “Mist, noch zwei Tage, bis ich bei den Entwicklern sitze.” Doch das ist nicht so schlimm, denn Mittwoch ist Fachbesuchertag, da ist noch nicht so viel los und die Spielstationen in den Hallen durchaus leer. Jene in Halle sieben, über der in großen Lettern “Namco-Bandai” […]

Gamescom 2011

Etwas mehr als 20 Termine und wenn ich mich auf einen besonders freue, dann den hier. Ok, zwei sind es schon, das hier ist ja auch noch dabei. Mist, eigentlich sind’s ja doch drei. Vier. Fünf. Nun ist aber gut. Vermutlich freue ich mich auf alle Termine (das Wort “Termine” derweil mag ich immer noch […]

apple batman bethesda bioshock blog call of duty call of duty black ops comics dark souls darmstadt demon's souls deutschland ego-shooter fallout 3 Fallout 4 Games gamescom gaming gears of war gta 4 ipod journalismus kino mega man 9 mimbee nintendo nintendo 3ds podcast print ps3 PS4 rockstar rollenspiel rpg shadow of the colossus shooter sony spiele ubisoft usa videospiele watchmen wg xbox 360 zocken